"Pietro d'Abano auf Gifte. Mittelalterlichen Tradition und der griechischen Quellen"

Im Bereich der medizinischen Wissenschaften, und Pietro d'Abano ist besser bekannt für Seine Bemerkungen über De Materia Medica der griechischen Dioscorides (vgl. Abschnitt AD). Dennoch komponierte er ein Legacy auf Gifte, die präsentiert Symptome aufgrund dall'inoculazione zu vergiften eine Reihe von Und wird von den Tieren mündlich Gift pflanzlichen Ursprungs, Tierischen oder mineralischen. Für jeden von ihnen, Pietro d'Abano auch erwähnt, die Medikamentöse Behandlung. Es zielt darauf ab, die Quellen Wird von Pietro d'Abano zu komponieren, die Arbeit, vor allem Quellen Griechische possibilimente konsultiert während seines Aufenthalts in Konstantinopel. Anticipiamo, die Prüfung dieses Paar Arbeiten mit Peter, dass er getan hat De Materia Medica von Dioscorides Weil er die Quellen waren die beiden Verträge Toxikologie
Zugeschrieben Dioscorides und in der Regel im Zusammenhang mit De Materia Medica in der Griechische Handschriften.

Text der rede